Ausbildung

start

Ein Dackel ist nicht nur für die Jagd ein treuer Begleiter.
Ich habe 2011/2012 mit Bella eine Ausbildung zum geprüften Besuchshund gemacht. Bella ist eine sehr ruhige und lernfähige Dackeldame. Bei dieser Ausbildung lernen die Menschen und der Hund miteinander. Für mich war es sehr wichtig, dass es Bella immer gut dabei geht. Auch bei der Begegnung in der Diakonie mit behinderten Bewohnern ist Bella sehr vorsichtig und zeigt auch, dass sie gerne schmust. Während dieser Zeit wurde immer mit Leckerlis, Wurst oder Käse belohnt. Es gehören aber auch viel Liebe und Geduld dazu.

ausbildung_klein

Die Ausbildung, in der man viel Geduld und Ruhe braucht, kam auch bei den Lernübungen von Floh sehr gut an. Floh hatte leider oft ihren eigenen Kopf, aber hier halfen auch die kleinen Dickmacher.
Floh und Bella können oft ohne Leine laufen und die Gegend erstöbern.

wasser